Drob Dynamic

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Menschen

Kreuzberger Rapper und Student der sozialen Arbeit. Seine ersten Schritte als Rapper hat er mit elf Jahren im Kreuzberger Jugendzentrum Naunynritze getan, bald darauf knüpft er Kontakt zu den ebenfalls sozialkritischen wie lokalbezogenen Rappern der 36 Boys. Der Kreuzberger rappt gegen Gentrifizierung, ruft dazu auf, sein Leben in die Hand zu nehmen und wird damit 2013 folgerichtig Gewinner der Castingshow RAPutation. Auch auf den Nachwuchs-Rap-Wettbewerben beim Splash!-Festival hinterlässt der Berliner regelmäßig seine Marke auf den vordersten Plätzen. Er ist Dozent bei der StreetUniverCity Berlin, einem sozialen Projekt in Kreuzberg, das Kindern Alternativen zur Straße bieten will.